ACO Hospitality

ACO Thormannhalle

Beschreibung 

Für das Festivalorchester des Schleswig-Holstein Musikfestival hat sich der Hausherr Hans-Julius Ahlmann, geschäftsführender Gesellschafter der ACO Gruppe, dazu entschlossen, die 120 Jahre alte und 1400 Quadratmeter große Thormannhalle zu einem Proben- und Konzertraum für die Orchesterakademie umzugestalten. Die Proben finden alljährlich zwischen Juni und August statt. Außerhalb der Festivalzeit steht die historische Halle nun für Events und Tagungen zur Verfügung. Besonders für Veranstaltungen mit 200 bis 1000 Personen bietet dies den idealen Rahmen. Der große Vorplatz, die direkte Anbindung zum Skulpturenpark und die Nähe zum Wasser lassen jeder Kreativität Freiraum. Durch einen Tunnel unter der Straße sind ebenfalls die Parkplätze des Rondo Einkaufszentrums bequem zu erreichen.

Maße des Raumes 

Länge 33,44 m

Breite 46,10 m

Höhe 5-9 m (Giebeldach)

Technische Ausstattung 

Eventbeleuchtung:

  • Spots im Dachstuhl und auf der Empore
  • Bühnenbeleuchtung (flächig) mit Spots
  • LED Stripelights (Martin) an den Wänden und auf der Bühne (alle Farben möglich)
  • LED Strahler an Säulen
  • Außenbeleuchtung des Vorplatzes (auch mit farbiger LED Rinnenbeleuchtung)
  • Steuerung über Szenenschaltung am Touchdisplay oder Detailbedienung am Mischpult via ACO Hospitality
  • Kabelschächte im Fußboden zur kabelfreien Verlegung von Eventtechnik
  • Automatische Lüftungsklappen im Dachstuhl
  • Heizung: 1400 qm Fußbodenheizung
  • Gäste WC inklusive Behinderten WC
  • Die Halle ist im Erdgeschoss Barrierefrei (genutzter Bereich für Ihre Veranstaltung)

TOP